Superschokoladige Brownies – vegan|rohkost|zuckerfrei

Heute habe ich ein sehr einfaches und sehr leckeres Rezept für euch. Ideal, wenn man seinen Guster auf Schokolade stillen ohne extrem viel Zucker zu sich zu nehmen.

Das Rezept hab ich bei moin Yamina gesehen 🙂

Alles was ihr braucht sind:

  • 250 g Datteln
  • 100 g Kakaopulver
  • 250g Mandeln (oder andere Nüsse, die ihr gerne mögt)

Die Datteln müsst ihr in einer Küchenmaschine zerkleinern, am besten geht das mit etwas Wasser. Allerdings auch nicht zu viel Wasser, weil dann natürlich die Süße der Datteln nachlässt.

Die Mandeln zerkleiner ich in der Küchenmaschine, lasse sie aber noch ein bisschen stückig.

Dann beides zusammen zu einem Teig verkneten. Ich hab nicht gleich alles zusammengetan, sondern Stück für Stück, um die ideale Konsistenz zu erreichen. Denn Teig einfach in die gewünschte Form drücken und dann kalt stellen.

Ideal für den Heißhunger zwischendurch. Und durch die Mandeln auch eine richtige Energiebombe!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s